Bericht von der Landesmitgliederversammlung

Auf seiner Landesmitgliederversammlung in Frankfurt hat der Landesverband einen neuen Landesvorstand gewählt. Stephan Dehler wurde in seinem Amt als Landesvorsitzender widergewählt. Als sein Stellvertreter wurde Christian Krauss gewählt. Benjamin Oette als Landeschatzmeister wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung einer guten Zusammenarbeit und möchten den ausgeschiedenen Vorstandmitgliedern für ihre Arbeit danken.

Im weiteren wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die statt einer festen Anzahl von drei Stellv. Landesvorsitzenden nun einen bis drei solche Stellvertreter vorsieht. Diese Änderung wurde nach längerer inhaltlichen Debatte mit großer Mehrheit angenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.